{{#image}}
{{/image}}
{{text}} {{subtext}}


sportliche Ausrichtung des FC Schalke

Veröffentlicht in Uncategorised

Spielstil 

Folgt.
 
taktische Grundausrichtung/Spielsystem 
 
Folgt.
 
Schlüsselspieler
 
folgt.
 
Stärken/Schwächen 
 
folgt.
 
Trainer
 
Ein Trainertalent, das eigentlich gar keines war: Andre Breitenreiter arbeitete vor seinem Wechsel ins Trainerbusiness mehr als ein Jahr hauptberuflich lang als Scout und Spielbeobachter.
Heute gilt er als Architekt und Baumeister des 'Paderborner Fußballwunders'. Seine frühere Beschäftigung prägt ihn dabei noch heute in seiner täglichen Arbeit.
Breitenreiter ist ein akribischer, perfektionistischer Analyst, der die Schwächen seiner Mannschaft, aber auch die seiner Gegners aus dem Effeff kennt und entsprechend darum bemüht ist, diese durch intelligente taktische Anpassungen effektiv zu bespielen.
Ein Prinzip, das elementarer Bestandteil seiner Grundphilosophie sowie der eines jeden Matchplans ist. Beim SCP zeichnete sich diese vor allem über ein schnelles Umschaltspiel aus, häufig arbeitete sein Team mit klugen Überladungen und flügelorientierten Angriffen.
In seiner Mannschaftsführung versucht der Ex-Profi in besonderem Maße ethische Werte wie Zusammenhalt, Gemeinsschaftssinn und Kollegialität zu vermitteln, die sich letztlich auch im Auftreten seines Teams widerspiegeln.