{{#image}}
{{/image}}
{{text}} {{subtext}}


Khedira und Juve - Chance und Risiko

Veröffentlicht in Taktikanalysen

Seit Jahren ist Sami Khedira ein Streitthema im deutschen und europäischen Fußball. Fans loben seine Dynamik und Zielstrebigkeit, während Kritiker des Weltmeisters ihn als taktisch unreif und technisch limitiert abstempeln. Nun steht er vor einem Wechsel zu Juventus Turin. Doch passt er eigentlich zum Spiel des diesjährigen Champions-League-Finalisten? Toorschuss.de ist der Frage auf den Grund gegangen.

Neymar - ein dribbelstarkes Spielintelligenzmonster

Veröffentlicht in Taktikanalysen

Er ist ein wesentlicher Bestandteil des magischen Barca-Dreiecks, scored nach Belieben und gilt als kommender Weltfußballer. Die Rede ist vom brasilianischen Superstar Neymar, der die Massen durch tolle Solos und eine beeindruckende Coolness vor dem Tor verzaubert. Doch was zeichnet den 23-Jährigen aus taktischer und spieltechnischer Sicht tatsächlich aus? Toorschuss.de hat sich den 80-Millionen-Mann genauer angesehen.

Das Wunder von Augsburg - Struktur und Flexibilität (2)

Veröffentlicht in Taktikanalysen

Der FC Augsburg war das Überraschungsteam der Saison. Platz fünf und damit die direkte Qualifikation für die Europa League lautete das Saisonergebnis, auf das wohl nicht einmal die größten Optimisten gewettet hätten. Zweifelsfrei: Ein Grund für die Erfolgsstory der Fuggerstädter ist das ausgereifte taktische Konzept von Coach Markus Weinzierl. Das Team pflegt einen klaren Stil, der von Flexibilität und sauberen Strukturen geprägt ist. Toorschuss.de hat sich diesen genauer angeschaut. Teil 2 der Analyse.

Das 'Wunder von Augsburg' - Struktur und Flexibilität

Veröffentlicht in Taktikanalysen

Der FC Augsburg war das Überraschungsteam der Saison. Platz fünf und damit die direkte Qualifikation für die Europa League lautete das Saisonergebnis, auf das wohl nicht einmal die größten Optimisten gewettet hätten. Zweifelfrei: Ein Grund für die Erfolgsstory der Fuggerstädter ist das ausgereifte taktische Konzept von Coach Markus Weinzierl. Das Team pflegt einen klaren Stil, der von Flexibilität und sauberen Strukturen geprägt ist. Toorschuss.de hat sich diesen genauer angeschaut.

Wer ist eigentlich Schmiedebach?

Veröffentlicht in Taktikanalysen

Dass Hannover 96 sich trotz einer endlos erscheinenden Sieglos-Serie doch noch zum Klassenerhalt retten konnte, darf durchaus als bemerkenswert betrachtet werden. Im Mittelpunkt des Mini-Endspurts mit zwei Siegen aus zwei Spielen stehen neben Coach Michael Frontzeck vor allem die zwei Schlüsselspieler Lars Stindl, Salif Sane sowie Sturmbulle Jimmy Briand. Doch einen nicht weniger wichtigen Teil des Systems '96' spielt der oft unterschätzte Kampfterrierer Manuel Schmiedebach. Wenngleich der 26-Jährige weder sonderlich torgefährlich ist noch durch spektakuläre Dribblings auffällt, hat er eine elementare Rolle bei den Roten inne. Toorschuss.de erklärt, was den laufstarken Mittelfeldmann auszeichnet.

SV Darmstadt: Mit Einfachheit zum Erfolg

Veröffentlicht in Taktikanalysen

Dass der SV Darmstadt sich dauerhaft in der Spitzengruppe der zweiten Liga festsetzen würde, galt vor der Saison als reine Ilusion. Dass es am Ende sogar zum Aufstieg reichte, gleicht nicht nur innerhalb Hessens einem wahren Fußball-Wunder. War es in der Saison 14/15 noch der SC Paderborn, der den Ruf als krassester Außenseiter aller Zeiten inne hatte, geht dieser nun an die Darmstädter. Doch wie gelang es überhaupt, einen derart durchschnittlich besetzten Kader ins Fußball-Oberhaus zu führen? Toorschuss.de hat die Offensivphilosophie des Underdogs untersucht.

Kann Stindl Kramer tatsächlich ersetzen?

Veröffentlicht in Taktikanalysen

Christoph Kramer geht - Lars Stindl kommt. Die ersten Personalentscheidungen bei Champions-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach wurden bereits weit vor Saisonende getroffen. Doch ist der 'Tausch' aus Sicht der Fohlen tatsächlich lohnenswert oder doch eher das Konstrukt einer suboptimalen Gesamtkonstellation resultierend aus dem Leihvertrag Kramers und den fehlenden Transfereinnahmen nach dem Abgang? Besitzt Stindl die Qualität und Spielanlage, um den Weltmeister zu ersetzen? Toorschuss.de ist den Fragen auf den Grund gegangen.

Könnte Sterling Ribery oder Robben ersetzen?

Veröffentlicht in Taktikanalysen

Dass Raheem Sterling als eine der derzeit heiß gehandeltsten Aktien auf dem internationalen Transfermarkt gilt, ist wenig verwunderlich. Der Liverpool-Profi ist jung, formbar und hochtalentiert. Mit nahezu jedem Topklub der Premier League und Primera Division wurde er in den vergangenen Wochen in Verbindung gebracht. Doch die Gerüchte verdichten sich, dass auch der FC Bayern sich in das Rennen um den Youngster eingeschaltet hat. Viele Gazetten wägen den Rekordmeister sogar in der Pole-Position. Doch würde Sterling überhaupt nach München und zu Pep Guardiola passen?

Trotz Mega-Quote: Warum Streich Guede Petersen vorzieht

Veröffentlicht in Taktikanalysen

Er trifft alle 88 Minuten, damit braucht er weniger Zeit für ein Tor als Weltklassespieler wie Arjen Robben, Thomas Müller, Marco Reus oder Robert Lewandowski. Und doch hat er es noch nicht geschafft, sich beim SC Freiburg als Stammspieler zu etablieren. Die Rede ist von Nils Petersen, dem Angreifer mit dem herausragenden Torriecher und der notwendigen Coolness im Sechzehnerraum. Die Gründe dafür liegen vor allem im System von Coach Christian Streich.

Mario Götze - ein Weltklassespieler mit Problemen

Veröffentlicht in Taktikanalysen

Mario Götze ist und bleibt beim FC Bayern ein Streitthema. Zwar stellen sich die Verantwortlichen des Rekordmeisters verständlicherweise schützend vor den Spieler, doch unabhängig von den reinen Leistungsdaten scheint klar: Götze schafft es in München nicht, sein Potenzial vollends auszuschöpfen. Satt, trainingsfaul, mental nicht stark genug oder schlichtweg falsch eingebunden? Die genannten Gründe für die fehlende Konstanz des einst als Wunderknaben gefeierten Mittelfeldmannes sind vielfältig. Toorschuss.de ist der Sache aus taktischer Sicht auf den Grund gegangen.