{{#image}}
{{/image}}
{{text}} {{subtext}}


Tuchel: "Bayern wird uns früh unter Druck setzen"

Veröffentlicht in Top-News

BVB-Coach Thomas Tuchel hat sich vor dem Spiel gegen den FC Bayern u.a. zu taktischen Fragen geäußert.

 

Thomas Tuchel über...

...einen möglichen Titelkampf:

Ich halte es für komplett unangebracht, etwas zu erzählen, ohne in Vorleistung gegangen zu sein. Noch sind es fünf Punkte. Es wäre nicht das erste Mal, dass die Bayern diese Situation umdeuten und sich sagen: Wir haben die Möglichkeit, im Stadion unseres ärgsten Verfolgers mit einem Auswärtssieg die Vorentscheidung zu schaffen. Ich rechne mit den stärksten Bayern, die man sich vorstellen kann. Die Mannschaft hat unglaublich hart dafür gearbeitet, dass die Konstellation jetzt so ist, wie sie ist. Für uns hätte es auch keinen Unterschied gemacht. Wir wollen das Spiel so der so gewinnen.

...die Erwartungen an das Spiel:

Bayern gehört zu den besten Mannschaften der Welt. Es wäre nicht das erste Mal, dass sie in einer solchen Situation ihre beste Leistung bringen. Sie werden einen unglaublichen Druck ausüben. Sie möchten schnelle Entscheidungen bei ihren Gegnern provozieren, denn schnelle Entscheidungen sind oft ungenaue. Wir brauchen angesichts dieses Handlungsdruck extremste Präzision. Wenn wir es da schaffen, ruhig, aber auch mutig zu bleiben, und wenn wir dann auch noch das nötige Quäntchen Glück haben, können wir dieses Spiel gewinnen. Wir wollen uns mit den Besten messen und hier im Signal Iduna Park die Besten schlagen. Sich darauf zu freuen, ist der Schlüssel dazu, dass es klappen kann. Es ist möglich, dass du hoch gegen die Bayern verlierst, wenn du nur kleinste Fehler machst.

...die deutliche Hinspielniederlage:

Die bittere Niederlage hat uns zu dem gemacht, was wir jetzt sind. Wir fühlen uns bereit, in das nächste direkte Duell zu gehen.

… den Ausfall von Jerome Boateng:

Er ist einer der Schlüsselspieler, sein Ausfall ist nicht zu kompensieren. Guardiola hat daher eine ungewöhnliche Defensivformation gefunden, aber sie funktioniert auf sehr hohem Niveau.  Flexibilität ist eine ihrer Stärken, daher ist es sehr schwierig, sich auf alles vorzubereiten.

...Pep Guardiola:

Trainer wie er und ich sind immer auf der Suche nach Verbesserungen, nach Inspiration. Er ist aktuell der erfolgreichste und auch der beste Trainer der Welt. Ich habe ja schon viel über ihn gesagt und über seine Arbeit in Barcelona geschwärmt. Die Art und Weise, wie er trainiert, wie er die Mannschaften beeinflusst, daran orientiere ich mich als Trainer auch. Ich schätze seine Arbeit sehr.

Zurück

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren