{{#image}}
{{/image}}
{{text}} {{subtext}}


Wiese kritisiert Werder - Wie gefährlich ist die Torwartsuche?

Veröffentlicht in Top-News

Dass Werder Bremen noch im Winter einen neuen Torhüter verpflichten möchte, ist längst kein Geheimnis mehr. Fast täglich wurden in den letzten Wochen von den Vereinsverantwortlichen Wasserstandsmeldungen zu möglichen Kandidaten abgegeben. Doch ein Neuzugang konnte den Fans bisher nicht präsentiert werden. Der Wechsel von Wunschkandidat Felix Wiedwald scheiterte am Veto von Eintracht Frankfurt. Ob sich die Gerüchte um Timo Hildebrand, Heinz Müller oder Koen Casteels weiter konkretisieren, bleibt abzuwarten. Informationen der "Kreiszeitung" zufolge soll Letztgenannter morgen zum Medizincheck nach Bremen kommen.

Van Gaal will Bale - De Gea nach Madrid?

Veröffentlicht in Top-News

Mit aller Macht will Manchester United zurück an die Spitze des Weltfußballs. Fast 200 Millionen investierte man im Sommer dafür bereits in Neuzugänge. Doch viele dieser konnten nicht vollends überzeugen. Trainer Van Gaal möchte deshalb die Qualität in der Spitze weiter erhöhen. Und dafür Gareth Bale zurück auf die Insel locken. Der Transfer des kriselnden Real-Stars soll in seiner Idee sogar schon weit fortgeschritten sein.

Medizincheck in Italien - Wechselt Eto´o heute noch nach Genua?

Veröffentlicht in Top-News

Es hat sich bereits angedeutet: Samuel Eto´o wird den FC Everton nach nur einem halben Jahr wieder verlassen und sich dem derzeitigen Tabellenvierten der Serie A, Sampdoria Genua, anschließen. Er soll einen Vertrag bis 2016 unterschreiben. Voraussetzung: Der Kameruner besteht den Medizincheck am heutigen Montag.

Nach Eto´os Kurzauftritt beim FC Chelsea, bei welchem er durchaus noch zu überzeugen wusste, hatte man bei den Toffies große Erwartungen in ihn gesetzt. Das neue Sturmduo, bestehend aus ihm und dem Belgier Lukaku, sollte Everton endlich wieder näher an die Spitzengruppe der Liga führen. Doch wettbewerbsübergreifend erzielte Eto´o nur vier Tore. Und ein wirkliches Sturmduo gab es nie.

Dortmund interessiert - Kommt Baba im Sommer?

Veröffentlicht in Top-News

Ist Abdul Rahman Baba erster Sommerneuzugang beim BVB? Nach Toorschuss.de-Exklusiv-Informationen haben erste Gespräche zwischen seinem jetzigen Arbeitgeber und der Dortmunder Vereinsführung bereits stattgefunden - der Ghanaer selbst kann sich einen Wechsel gut vorstellen.

Wie unsere Redaktion aus dem direkten Vereinsumfeld erfuhr, hat Borussia Dortmund dem FC Augsburg schon Ende des letzten Jahres im Rahmen der Transfergespräche um den Südkoreaner Ji signalisiert, dass man großes Interesse an einer Verpflichtung des talentierten Linksverteidigers hat. Ein erstes Angebot wurde infolge dessen abgegeben.