{{#image}}
{{/image}}
{{text}} {{subtext}}


Hannes Mayer

Veröffentlicht in Administratoren

Sein Name steht für Organisation und Struktur.
Als Mann der ersten  Stunde hat Hannes Mayer entscheidend zur Realisierung von Toorschuss.de beigetragen.  Zukünftig wird er vor allem die redaktionellen Inhalte der Seite mitprägen und als Leiter des Magazin-Projektes fungieren.
Mit seinen 34 Jahren ist Mayer im internen Vergleich schon fast schon ein alter Hase. Doch gerade sein großer Erfahrungsschatz, der vor allem aus seinem langjährigen Engagement als Sportredakteur einer angesehenen Tageszeitung resultiert, macht ihn für das extrem junge Portal-Team absolut unersetztlich.
Auch durch seine unzähligen Kontakte in die Fußball-Szene trägt er großen Anteil an den Fortschritten des Projektes und hat bereits viele namenhafte Unternehmen und Vereine auf TISM aufmerksam gemacht.
"Wenn man die Möglichkeiten dazu hat", so Mayer, "wäre es ja fast schon fahrlässig, sie nicht zu nutzen. Gerade bei einem solch tollem Vorhaben wie Toorschuss.de!"

Rene Maric

Veröffentlicht in Administratoren

Wer Rene Maric kennt, dem wird schnell klar, wo die Kompetenzen des 23-Jährigen liegen: Maric ist ein absoluter Taktik-Fuchs mit großem Interesse an gruppen- und mannschaftstaktischen Zusammenhängen.
Ein unglaubliches Repertoire an fußballspezifischem Basiswissen sowie ein fast einzigartiges Sprachtalent zeichnen ihn aus.
Seit vielen Jahren stellt der Student dies bereits für die Redaktion des deutschlandweit bekannten Fußball-Portals Spielverlagerung.de unter Beweis. Nun hat er sich entschlossen, dem Lockruf von Toorschuss.de zu folgen und das Projekt als Administrator und Datenbank-Leiter zu führen.
Neben diesen verantwortungsvollen Aufgaben bastelt Maric momentan nebenberuflich an der Realisierung eines eigenen Buches. Der Themenschwerpunkt, wie sollte es auch anders sein: Die Taktik.

Chris Bo

Veröffentlicht in Administratoren

Trotz großer Sympathien für den Revierklub VfL Bochum ist Chris Bo dem Toorschuss.de-Kompetenzteam bei der Suche nach einem weiteren geeignetem Administrator durch eine stets sachliche und sehr umgängliche Art auf gegenüber Fans rivalisierender Vereine aufgefallen. 
Seit er denken kann, unterstützt er seinen Herzensklub, erlebte zahlreiche Auf- und Abstiege zwischen 1993 und 2010 und das absolute Highlight der bisherigen Vereinsgeschichte: Die Teilnahme an der Europa League, damals noch UEFA-Pokal, 2004/2005.
Wie kaum ein Zweiter kann Bo nachempfinden, welch hohen Stellenwert Zusammenhalt und Teamgeist in der heutigen Zeit haben.
Diese Fähigkeiten möchte er nun auch im Rahmen des Projektes einbringen. So ist der begeisterte Schreiberling nicht nur Administrator der Seite und erledigt verwaltende Aufgaben, sondern ist für den gesamten Bereich der Teamzusammenstellung und -organisation verantwortlich.
In seiner Freizeit zählen neben dem Fußballsport, den er so häufig und so intensiv wie möglich verfolgt, Filme und Musik zu seinen größten Leidenschaften.

Kevin Leyk

Veröffentlicht in Administratoren

Kevin Leyk - ein Name, der mit der Gründung und der Existenz von Toorschuss - Innovative Sportmedien in einem engen Zusammenhang steht.
Der gebürtige Ruhrpottler war derjenige, der  die Corporate Identity von Toorschuss.de entwickelte und das Konzept des Portals als solches entwarf.
Darüber hinaus fungiert er als Administrator der Seite, Projekt- und Redaktionsleiter sowie als Redakteur und Autor.
Nebenberuflich trainiert er noch eine Jugendfußballmannschaft im Alter von 13 und 14 Jahren und kickt im höheren Amateurfußballbereich. 
Zeit für Freizeit? "Bleibt nicht viel", so Leyk. "Aber ich bin optimistisch, dass sich der Aufwand lohnen wird."

Adrian Bircken

Veröffentlicht in Administratoren

Der in Sachsen geborene Adrian Bircken ist nicht nur Webdesigner und Grafiker von Toorschuss.de, sondern ebenso Mitglied des sechsköpfigen Administratorenteams. Dabei ist der Gymnasiast mit erst 17 Jahren das "Kücken" im Team. 
Noch größer ist seine Leistung einzuschätzen, wenn man bedenkt, dass er ganz allein für das Aussehen der Website verantwortlich war. Für ihn jedoch mehr Hobby als harte Arbeit. "Ich liebe Grafiken und ich liebe Fußball. Was liegt also näher als Teil einer ambitionierten Fußballseite zu werden und für diese Bilder zu erstellen? Wenn ich ehrlich bin, habe ich mich mittlerweile auch ein klein wenig in das Projekt verliebt", antwortete Bircken etwas verlegen auf die Frage. nach den Gründen für sein Engagement auf Toorschuss.de.

Team-Profile

  • admins